Remishueb St. Gallen-Ost
Zweifamilienhäuser Reihenhäuser
Betreutes Wohnen


In ruhiger Lage am östlichen Stadtrand von
St. Gallen entstand die Siedlung Remishueb. Sie grenzt an der Landwirtschaftszone und ist trotzdem gut erschlossen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stadt St. Gallen bot diesen Boden im Baurecht an und ermöglicht so Familien ein paradiesisches Zuhause mit geringer Zinsbelastung. Neben 18 Zwei- und Reihenhäusern steht am Siedlungszugang an der Brauerstrasse ein 3-geschossiges Mehrfamilienhaus mit besonderen Wohnformen für behinderte Menschen. Interessant: Die Autoeinstellhalle befindet sich am Siedlungseingang. Die Bewohner kommen nur zu Fuss zu ihren Häusern. Der Zugang dient als Spielraum und ist öffentlicher Begegnungsraum.


zurück

foto
foto foto foto foto foto
aktuelle Projekte realisierte Projekte Studien diverse Projekte Kontakt und Team